Neuzugang: Scooby

Geschrieben in: News- April 15, 2011 Keine Kommentare

Dieser Zimtstern heißt Scooby und ist angeblich im November 2004 geboren, wirkt aber viel jünger. Er ist kastriert und gechipt, ca. 70 cm groß und wiegt 28 kg.

Er hatte einen Unfall und schwenkt ein Hinterbein leicht nach außen. Das tut seiner Rennlust jedoch keinen Abbruch, er hält das auch 1-2 Stunden durch ohne müde zu werden. Er läuft gut am Fahrrad und kann gerne zu Kindern und nach Eingewöhnung auch zu Katzen.

Scooby ist gerne mittendrin im Geschehen und kann ein echter Clown sein. Er entfernt sich beim Freilauf weiter weg und kann deshalb wirklich nur abgeleint werden, wenn es eine sichere Umgebung ist.

Scooby verträgt sich mit Rüden und Hündinnen gleich gut, egal ob kastriert oder unkastriert. Auch stiehlt er wie ein Rabe (siehe Bild, er klaut Kuchen vom Tisch;-) und liebt einfach alles:  Menschen, Hunde, Gesellschaft.

Scooby ist ein echter Kumpel und schließt sich eng an seine Bezugsperson an. Er braucht unbedingt Hundegesellschaft und darf nicht in Einzelhaltung. Noch lebt er mit Nube zusammen.  Auch schläft Scooby auf Couch oder Bett – und möchte diese Ruhestätten in seiner neuen Familie nicht missen!

Hat Scooby Ihr Interesse geweckt?? Dann melden Sie sich bitte telefonisch oder per Email mit Telefonnummer!

Mehr erfahren sie unter: „Glück gesucht„.

Keine Antwort zu “Neuzugang: Scooby”

Einen Kommentar schreiben