Neuzugang: Galga Fini

Geschrieben in: News- Februar 14, 2012 Keine Kommentare

Fast auf den Tag, vor einem Jahr genau, haben wir unsere Galga Fini aus Spanien zu uns genommen. Ein sehr kleines Häufchen Elend, geschunden und unterernährt, mit Wunden übersäht. Sie sollte ca. 2 Jahre alt sein, was sich aber schnell als Irrtum herausstellte.

Wahrscheinlich war sie im Februar 2011 ca. 8-10 Monate alt. Wir gehen davon aus das Fini zum jetzigen Zeitpunkt ca. 2 Jahre alt ist. Wir haben sie als Zweithund zu unserem damals ca. 6-jährigen Galgo, ebenfalls aus Spanien, dazugeholt.

Fini musste sofort medizinisch behandelt werden. Auf dem Transport wurde Ihr bedauerlicherweise der Schwanz abgeklemmt, so dass dieser nach 14 Tagen abgenommen werden musste. In Narkose wurde sie auch gleich sterilisiert. Seit dieser Zeit hat sie, leider aber notwendig, nur einen Stummel als Schwanz. Die offenen Wunden konnten versorgt, gepflegt und geheilt werden. Die sichtbare Unterernährung (12kg) hatte ein Ende. Auf MMK wurde sie negativ getestet.

Inzwischen ist Fini nochmals 5 cm gewachsen und ist jetzt 58 cm hoch und 22 kg schwer, etwas rund um die Hüfte, eventuell durch die Sterilisation?

Weitere Information über Fini erfahren Sie unter: „Glück gesucht„.

Keine Antwort zu “Neuzugang: Galga Fini”

Einen Kommentar schreiben