Neuzugang: Patenhund Jo

Geschrieben in: News- Juli 15, 2012 Keine Kommentare

Der Whippet Jo hatte es nicht immer leicht im Leben. Seine früheren Halter haben ihn in der Zeitung inseriert.  Abgabegrund: Nach fünf Jahren hatte er plötzlich angefangen, in die Wohnung zu machen.

So kam er zu seiner neuen Familie. Mit zwei Whippetfreunden sowie einem Terrier, der jetzt sein bester Kumpel ist, blühte Jo schnell auf und zeigte sich als lieber, fröhlicher Hund – übrigens völlig stubenrein.

Leider wurde nach einiger Zeit festgestellt, dass Jo an Morbus Cushing leidet. Er lebt damit sehr gut, muss aber nun lebenslang Tabletten nehmen und regelmäßig tierärztlich betreut werden, damit das so bleibt.

Mehr erfahren Sie unter: „Patenhunde„.

Keine Antwort zu “Neuzugang: Patenhund Jo”

Einen Kommentar schreiben