Neuzugang: Greyhound Nesca

Geschrieben in: News- Oktober 29, 2012 Keine Kommentare

Nesca ist eine ganz sanfte und zarte Greyhound-Hündin, die mittlerweile 10 Jahre jung ist, was man ihre allerdings nicht anmerkt. Sie ist immer noch fit und verspielt.

Leider muss Nesca dringend vermittelt werden. Ihr Frauchen hat Krebs und der Ausgang der Krankheit sieht überhaupt nicht gut aus. Ihr Kumpel, eine Deutsche Dogge, konnte bereits gut vermittelt werden.

Nesca ist für kurze Zeit auf einer Pflegestelle untergebracht und sie ist dort die Chefin über einen Bordeauxdoggen-Rüden. Dort kann sie allerdings nicht sehr lange bleiben und müsste dann wohl bald zurück ins Tierheim München. Sie ist verträglich mit allen Hunden und im Haus sogar mit Katzen, ausserdem ist Nesca kastriert.

Sie war mal eine Meisterin im Renngeschehen, ist aber zwischenzeitlich in die Jahre gekommen und eignet sich auch absolut als Anfängerhündin.

Auf ihrer Pflegestelle läuft sie frei mit, ist auf der Hundewiese mit allen Hunden verträglich und einfach nur eine total nette und völlig unkomplizierte Maus und außerdem noch sehr gut erzogen.

Nesca wird über das Tierheim München vermittelt. Falls wir Ihr Interesse für Nesca geweckt haben, melden Sie sich bitte direkt bei Hanni Muhr, E-Mail muhrfriedl@yahoo.de und Telefon 08193 – 5566.

Mehr erfahren Sie unter: „Glück gesucht„.

Keine Antwort zu “Neuzugang: Greyhound Nesca”

Einen Kommentar schreiben