Neuzugang: Windspiel-Mix Toni

Geschrieben in: News- Februar 19, 2013 Keine Kommentare

Dieser zarte Elf ist Bangbüx Toni. Er ist unendlich lieb und sanft. Und genauso schüchtern. Toni kam Anfang 2012, gerade mal ein gutes halbes Jahr alt, vollkommen traumatisiert in die Auffangstation von Calvia/Mallorca. Seine Vorgeschichte ist nicht bekannt, aber dass die ersten Monate seines jungen Lebens schrecklich und voller Leid gewesen sein müssen, daran besteht kein Zweifel.

Der kleine Kerl war zu Beginn total verunsichert und extrem scheu. Niemand konnte ihm nahe kommen, ohne dass er nicht wegrannte oder ‚totgestellt‘ im Boden versank. Wie Elfen das nun mal machen 😉 . Toni ist dabei nie aggressiv geworden, dafür ist er viel zu sensibel, er hätte sich nur am liebsten in Luft aufgelöst.

Seit dem ist nun ein gutes Jahr vergangen und es hat sich viel getan. Toni ist bei weitem noch kein treudoofer Labbi, der alles herzt und jeden liebt 😉 . Aber er ist deutlich zutraulicher und weltoffener geworden. Man erkennt seinen zauberhaften Charakter. Er ist urlieb und verspielt und kommt super mit anderen Hunden zurecht. Sie schenken ihm Freude und Sicherheit und er schaut sich – oft merkbar staunend – viel bei ihnen ab.

Toni ist sehr folgsam und ordnet sich problemlos in ein Rudel ein. Der kleine Kerl mit dem Elfenschnäuzchen und den hübschen, traurig zweifelnden Augen ist ein Italienisches Windspiel-Mix, auch Italian Greyhound genannt.

„Das italienische Windspiel hat eine hohe Sensibilität. Nur wer dies schätzt, achtet und liebt hat einen glücklichen Hund, denn nur dann entwickelt sich dieser Hund richtig und sein Besitzer hat einen wertvollen Gefährten an seiner Seite. Es hat ein ausgesprochen feines Gespür für Stimmungen. Ist sein Herrchen einmal schlechter Laune, bemüht sich der kleine Hund nach Kräften, ihn wieder aufzuheitern, indem er sein ganzes Spielzeug herbeischleppt, Luftsprünge macht, herumalbert und einfach alles tut, um dem geliebten Menschen ein Stück von seiner Liebe und Lebensfreude abzugeben.
Er hat einen sechsten Sinn dafür, wie er die Harmonie wieder herstellen kann. Der kleine Windhund ist überaus anhänglich und verschmust. Als einziger Windhund überhaupt ordnet er sich unter und gehorcht – zwar nicht aufs Wort, er zeigt aber stets guten Willen. Dieser fröhliche, intelligente Hund ist ein guter Begleithund. Er braucht jeden Tag sehr viel Bewegung und liebt das Rennen auf langen Strecken. Das Windspiel zieht sich nach getaner Arbeit aber auch gern mal in eine ruhige Ecke zurück, liegt einfach in seinem Körbchen und entspannt sich.“

Der sensible Toni wird hier sehr schön beschrieben. Wir wünschen uns für das scheue, zarte Kerlchen ein sehr liebevolles und vor allem geduldiges Zuhause. Am liebsten mit einem sozialen, souveränen Ersthund, an dem Toni sich orientieren kann. Erfahrung mit Angsthunden wäre von großem Vorteil.

Wir haben selbst schon Erfahrungen mit diesen Hunden sammeln dürfen und die meisten davon sind heute vollkommen normale, glückliche und selbstbewusste Hunde. Der Weg dorthin ist lang, holprig und anstrengend und mit so einigen Rückschlägen verbunden.

Aber: auch mit unglaublich viel Freude über die kleinen Fortschritte, mit Stolz und Freude über die ersten Vertrauensbekundungen und die zarte Bande, die immer stärker wird. Wer sich die Liebe und das Vertrauen eines Angsthundes erarbeitet hat, weiß, dass die Belohnung unendlich groß ist, so wie die Demut und Dankbarkeit, die man dabei empfinden darf. Wenn irgendwann alles wieder gut geworden und aus dem Angsthund eine sorgenfreie, fröhliche Fellnase voller Leben und Vertrauen ins selbige geworden ist, dann sind alle Holpersteine vergessen und man weiß: Es war jeden Moment wert.

Toni ist ca. 30 cm groß und ca. 1 ½ bis 2 Jahre alt. Er wurde komplett tierärztlich versorgt, negativ auf Leishmaniose getestet, gechipt, durchgeimpft, entfloht, entwurmt und kastriert.

Toni wird über die Tierhilfe Spanien e.V., http://tierhilfe-spanien.org/tiere/toni/, vermittelt. Er kann jederzeit mit einem Oneway Ticket nach Deutschland in sein neues Zuhause fliegen :-).

Wenn Sie ein sportlicher Zweibeiner mit Engelsgeduld sind und denken, dass Sie Tonis Vertrauensperson und Elfenchef werden können, dann rufen Sie einfach Verena Wagner unter 04122 978293 an oder Mail an verena@tierhilfe-spanien.org

Mehr erfahren Sie unter: „Glück gesucht„.

Keine Antwort zu “Neuzugang: Windspiel-Mix Toni”

Einen Kommentar schreiben