Neuwahl des Vorstandes bei WiN e.V.

Geschrieben in: News- April 24, 2013 3 Kommentare

Liebe Mitglieder und Freunde.

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihr Kommen zu unserer Jahreshauptversammlung, die am 20. April 2013 in Karlstein/Main statt gefunden hat.

Der Vorstand hat sich nun verjüngt und wir dürfen Ihnen als

1. Vorstandsvorsitzende Fr. Jutta Pfarrer-Simon

2. Vorstandsvorsitzende Fr. Constance Sanders

und weiterhin als

Kassenführerin Fr. Uta Kraner vorstellen.

Unser Team wird sich zukünftig um die Belange unserer geliebten in Not geratenen Langnasen mit aller Kraft kümmern.

Ein großes Dankeschön an Fr. Gisela Karas für ihre 18-jährige aufopfernde Arbeit für WiN e.V. Sie hat WiN geprägt und wird uns als Ehrenvorsitzende weiterhin begleiten.

Auch bedanken wir uns bei Frau Elfi Weisser-Detmers, die nach ihrem Ausscheiden aus dem Vorstand, auch weiterhin ihre Erfahrungen unserem Verein tatkräftig zur Verfügung stellen wird.

Bilder und Information zur diesjährigen JHV werden in unserem Sommerbrief im August veröffentlicht.

3 Antworten to “Neuwahl des Vorstandes bei WiN e.V.”

  1. Antworten G. + R. Seecamp says:

    Auch wir – George und Frauchen danken Frau Gisela Karas auf diesem Wege ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz, mit dem sie bis heute sehr vielen Windhunden zu einem neuen Zuhause verholfen hat.
    Ihrer Präsenz auf den Windhundplätzen ist es u. a. zu verdanken, daß wir uns vor 6 Jahren persönlich kennen lernen konnten und ich nach diesem Treffen ca. 6 Monate später George, den WiN-Whippet eine neue Heimat geben durfte. Bis heute ist dies eine Erfolgs-Story!
    Darum wünschen wir Frau Gisela Karas auch weiterhin ein so gutes Gelingen bei dern „Windhund-Mensch-Vermittlung“. Engagierte Menschen wie sie, sind unentbehrlich!
    In diesem Sinne – Grüße aus dem whippetfreundlichen Hannover

  2. Antworten B.G. says:

    Diesem Dank möchte ich mich anschliessen. . Es war nicht immer leicht, gnügend Plätze zu finden.
    Lange Fahrten zu machen und die vielen Telefonate zu führen. Herzlichen Dank nochmal.
    Als Ehrenvorsitzende, wird sie genügend Zeit weiterhin mit den Hunden verbringen können.
    also
    tio tio tio für weitee gute Jahre.

  3. Antworten Anja says:

    Herzlichen Dank aus dem Saarland für die gute Betreuung durch Frau Gisela Karas.

    Ich habe den Saluki RAMIR seit 08.01.2009 aus WiN.e.V. – er ist ein wunderbarer Hund und hat sich trotz schlechter Vorhersagen zu einem Prachtkerl entwickelt, der uns alle voll im Griff hat….

    Grüße aus dem Saarland

Einen Kommentar schreiben