Neues von Henry

Geschrieben in: News- Januar 31, 2014 Keine Kommentare

Henry ist weiterhin sehr tapfer: Über Weihnachten litt der IW-Rüde unter hohem Fieber, Husten und zu allem Überfluss verweigerte er sein Futter. Er war dementsprechend sehr abgeschlagen und wollte nur noch schlafen.

Mittlerweile konnte er sich zwar weitgehend erholen, wird aber weiterhin noch von einem Hustenreiz geplagt. Trotz seines wieder vorhandenen, guten Appetits hat Henry hat um einiges abgenommen. Sein Tumor hat sich zwar bis jetzt noch nicht vergrößert, dafür aber seine Fettgeschwulst an der Seite.

Wir hoffen sehr für unseren doch arg gebeutelten Henry, daß sich sein Gesundheitszustand noch mal wieder stabilisiert und er und noch lange Zeit bei seiner Familie sein darf.

Henrys ganze Geschichte erfahren Sie unter „Patenhunde„.

Keine Antwort zu “Neues von Henry”

Einen Kommentar schreiben