Neues von Femi und Zinnia

Geschrieben in: News- Mai 25, 2014 Keine Kommentare

Liebe Windhundfreunde,

die letzten Nachrichten verhießen schon nichts Gutes. Auf unserer diesjährigen JHV von Windhunde in Not waren wir alle noch ganz stolz, daß wir Zinnia sehen bzw. kennen lernen durften, auch wenn der zierliche Körper Zinnias zu diesem Zeitpunkt von Krankheit gezeichnet war.

Die kleine Hündin war eine Kämpferin, und nicht zuletzt deshalb, weil sie so wohl behütet in dem Rudel der Pflegemama integriert worden war. Doch gestern morgen mußte sie von ihren Schmerzen und ihrer Krankheit erlöst werden…

Ein Glück ist Femi total abgeklärt. Schon lange wird die Grey-Hündin geahnt haben, wie es um den Gesundheitszustand ihrer Hundefreundin bestellt ist.

 

Wir möchten uns bei allen Windhundfreunden herzlichst bedanken, die über Jahre die kleine Galgo-Hündin begleitet und unterstützt haben…

Die ganze Geschichte der beiden Damen erfahren Sie unter „Patenhunde„.

Keine Antwort zu “Neues von Femi und Zinnia”

Einen Kommentar schreiben