Neues von Andor

Geschrieben in: News- Juni 15, 2014 Keine Kommentare

Andor kämpft mal wieder mit den sommerlichen Temperaturen, unter denen er doch sehr leidet. Den ganzen Tag schläft er im abgedunkelten Schlafzimmer.

Zudem ist er vor ca. drei Wochen beim Laufen schlimm gestürzt und zog sich dabei zahlreiche schmerzhafte Abschürfungen zu. Mittlerweile sind diese gut verheilt, jedoch hat sich die Muskulatur innerhalb kürzester Zeit abgebaut, was den Rüden neben seinem Bandscheibenvorfall und der fortschreitenden Arthrose beim Laufen stark behindert.

Es wurde eine neuerliche Vorstellung bei seinem Physiotherapeuten notwendig, was bedeutet, daß Andor nun abends nach der größten Hitze noch fleißig seine Übungen absolvieren muß… Aber was muß, das muß…

Sommerliche Grüße vom Andor!

Andors ganze Geschichte erfahren Sie unter „Patenhunde„.

Keine Antwort zu “Neues von Andor”

Einen Kommentar schreiben