Neuzugang: Afghane Samu – Reserviert

Geschrieben in: News- Februar 08, 2015 Keine Kommentare

Neu in der Vermittlung haben wir zwei Afghanenbuben, die nun jeweils auf der Suche nach einem Zuhause voller Zuneigung und einer Familie mit großen Afghanenherzen sind.

Obwohl beide Hunde gemeinsam gehalten wurden, können sie gerne getrennt vermittelt werden. Die Charakterzüge der Zwei könnten grundverschiedener nämlich nicht sein.

Samu, ca. 7 Jahre alt, ist ein goldiger, verschmuster und ruhiger Rüde. Seine bisherigen Besitzer beschreiben ihn als Liebenswürdigkeit in „Person“.

Ausgedehnte Spaziergänge gehören zu Samus Lieblingsbeschäftigungen. Er hört gut und ist sehr anpassungsfähig. Er kann gerne zu einem Ersthund oder Rudel und hat mit Katzen auch keine Probleme. Eine Zusammenführung geht problemlos vonstatten, da Samu unkompliziert und verträglich auftritt.

Wenn Sie Samu ein neues Zuhause geben möchten, finden Sie das Bewerbungsformular unter „Bewerbungsformular“.

Mehr Info und Bilder finden Sie unter: „Glück gesucht„.

Keine Antwort zu “Neuzugang: Afghane Samu – Reserviert”

Einen Kommentar schreiben