Neuzugang: Afghane Amir

Geschrieben in: News- Februar 20, 2016 Keine Kommentare

Der drei Jahre alte Amir verlor aufgrund persönlicher Umstände der Besitzer leider sein Zuhause. Derzeit lebt er in einem Rudel und ist dort nicht sehr glücklich. Es gibt immer wieder mal Streit, aber er ist intelligent und zieht sich dann zurück.

Der wunderschöne Bub hat eine Teilausbildung als Therapie-Hund – vielleicht möchte sein künftiger Halter die ja fortsetzen? Dieser sollte eine souveräne Persönlichkeit sein, denn Amir braucht eine ruhige, sichere Führung.

Wenn Sie Amir ein neues Zuhause geben möchten, finden Sie das Bewerbungsformular unter „Bewerbungsformular“.

Mehr Info und Bilder finden Sie unter: „Glück gesucht„.

Keine Antwort zu “Neuzugang: Afghane Amir”

Einen Kommentar schreiben