Neuzugang: Barsoi Romeo – Vermittelt

Geschrieben in: News- Aug 30, 2016 Keine Kommentare

Romeo ist ein echter Sonnenschein. Der im April 2016 geborene Barsoirüde besteht im Moment hauptsächlich aus langen Beinen, die er welpentypisch noch nicht so ganz sortieren kann. Der hübsche, gut verträgliche Bub ist immer gut gelaunt und zaubert ein Lachen auf jedes Gesicht. Romeo befindet sich auf einer PS im Jura (Schweiz), 45 km von […]

Neuzugang: Galga Caren – Vermittelt

Geschrieben in: News- Aug 30, 2016 Keine Kommentare

Die beiden Galgos Caren und Orson wurden aus Krankheitsgründen ihrer Besitzerin abgegeben, werden aber auch getrennt vermittelt. Caren ist August 2008 geboren und kastriert. Sie ist mit anderen Hunden sehr verträglich, zu Menschen muss sie erst Vertrauen fassen, ist aber freundlich. Ein netter Ersthund oder Rudelhaltung wären optimal. Caren ist nicht katzenverträglich und wird gechipt […]

Neuzugang: Galgo Orson – Vermittlungshilfe

Geschrieben in: News- Aug 30, 2016 Keine Kommentare

Die beiden Galgos Caren und Orson wurden aus Krankheitsgründen ihrer Besitzerin abgegeben, werden aber auch getrennt vermittelt. Der bildschöne Orson, geboren 2010, ist zunächst scheu. Wird er überfordert, zieht er sich zurück oder friert ein. Er würde sich über einen souveränen Ersthund freuen, an dem er sich orientieren kann. Der Bub ist nicht katzenverträglich und […]

Neues von Fidelio

Geschrieben in: News- Aug 29, 2016 Keine Kommentare

Wer Fidelio und seine Familie einmal persönlich erlebt, der sieht sofort: Hier kam zusammen, was zusammen gehört. Umso mehr freut es uns ganz besonders, dass sich die Situation zwischen Fidelchen und seinem Kumpel in den letzten Wochen so weit entspannt hat, dass er nun doch in seinem Traum-Zuhause bleiben kann. Fidelios Geschichte erfahren Sie unter […]

Neues von Pete

Geschrieben in: News- Aug 16, 2016 Keine Kommentare

Für unseren nunmehr zweijährigen Pete wurde ein erneuter Umzug erforderlich. Das „Landei“ zog von einer ländlichen Gegend jetzt an das Randgebiet einer Stadt. Was für eine Umstellung. Schon der erste Tag gestaltete sich insoweit schwierig, als dass Pete z.B. weder Straßenverkehr noch Treppen kannte. Er klebte regelrecht am Asphalt, so dass der erste Spaziergang abgebrochen […]