Neues von Gucci

Geschrieben in: News- September 06, 2016 Keine Kommentare

Trotz großer Schlafbedürftigkeit geht es der Omi altersentsprechend gut. Mit ihrer Behinderung (mittlerweile blind und taub) kommt sie gut zurecht. Auch im neuem Haus gibt es keine Schwierigkeiten. Mit ihrer ruhigen und verschmusten Art besitzt sie die Herzen der ganzen Familie. Die Kleine ist der Liebling und hat, wie alle Langnasen, einen tollen Charakter.

Für kurze Spaziergänge mit Pflegemama und einem kleineren Rudel (nur Oldies dabei) ist sie noch zu haben. Die Jungspunte laufen extra. Im Freilauf sehen sich dann alle wieder und jeder kann dann nach seinem Belieben toben oder, wie die Älteren,  gemütlich zuschauen und sich vielleicht an die Zeiten erinnern, wo sie selbst so rumalberten.

Die Familie bedankt sich auch ganz herzlich bei den Paten.

Wir wünschen der nunmehr 14-jährigen Podenco-Mix-Hündin weiterhin alles Gute und noch viele Jahre mit ihrer Pflegemama und dem Rudel.

Guccis ganze Geschichte erfahren Sie unter „Patenhunde„.

Keine Antwort zu “Neues von Gucci”

Einen Kommentar schreiben