Neues von Aliz und ihren Welpen – Vermittelt

Geschrieben in: News- November 03, 2016 Keine Kommentare

DANKE AN ALLE SPENDER !!!

Hallo Leute, eure Dany hier! Oder auch „die kleine Schwatte“, wie man mich hier im Ruhrgebiet nennt. Keine Ahnung, was das heißen soll, aber jedenfalls bin ich jetzt fit genug, um mich mal zu Wort zu melden!

Gestern waren wir bei einem Mann, der hieß „Tierarzt“ oder so. Der war ja wirklich nett zu uns und hat uns alle ganz intensiv angeschaut. Aber die Großen haben sich beschwert, er hätte sie zweimal gepiekst! Einen „Chip“ hätten sie bekommen, hieß es. Na also ich habe keine Chips gesehen, aber ich trinke sowieso lieber bei Mutti, als Menschenknabberzeug zu futtern.

Ich und meine vier Geschwister, wir waren für den Pieks noch zu klein und auch so schrecklich müde vom Frühstück, wuffseidank hatten wir einen Korb dabei und konnten ein kleines Schläfchen einlegen. Da hab ich nur mit einem Ohr gehört, wie der Tierarzt etwas von „Rechnung“ sagte und die Frau, die immer so nach Windhunden riecht, meinte, dass es Menschen aus ganz Deutschland gibt, die gespendet haben, damit wir alle versorgt werden können.

Also das finde ich ja toll! Ganz, ganz lieben Dank an die netten Zweibeiner, die etwas gegeben haben!!!

Wer noch etwas geben mag (der Futternapf muss schließlich bestens gefüllt sein) kann das bei paypal, E-Mail-Adresse maria.schaedlich@windhunde-in-not.org

Liebe Grüße, Eure Dany

Mehr Info und Bilder finden Sie unter: „Glück gesucht„.

Keine Antwort zu “Neues von Aliz und ihren Welpen – Vermittelt”

Einen Kommentar schreiben