Rückblicke 2008

SSS – Sonne, Sand und Schnelle Hunde!

Samstag, am 27. September war es wieder soweit! Unser jährliches Mitgliedertreffen in der holländischen Wüste, genauer gesagt in Kootwijk, stand an.

Nachdem sich einige Mitglieder und Windhundfreunde den Weg durch einen dichten Nebel nach Kootwijk bahnen mussten, bescherte uns Petrus zum Ausgleich ein traumhaftes Wander-Wetter: Bei warmen 20 Grad und strahlendem Sonnenschein machten wir uns in zwei Gruppen auf den Weg durch die Wüste.
25 Windhunde, -Mischlinge und ein kleiner Terrier tobten quietschvergnügt durch den Sand, legten kleine Pausen im Schatten ein zum Verschnaufen und bewiesen wieder einmal, Windhunde sind Laufhunde!
Zurück im Nomadenlager verwöhnte uns Eleonora de Koort mit kulinarischen Leckerbissen. Auch ein Wölfchen und ein afghanischer Freund wollten ein Urteil abgeben und probierten unerlaubterweise.
Eine große, 12-blättrige Überraschung bekamen die Teilnehmer der Karawane zum Schluß. Jeder erhielt einen süßen Kalender für das Jahr 2009 mit einer Sammlung gelungener windiger Schnappschüsse, die in der Vergangenheit im Kootwijker Zand entstanden sind.

Schön war’s wieder und wir bedanken uns bei Ihnen und Ihren Hunden ganz herzlich, daß Sie den Tag mit uns geteilt haben. Wir hoffen, wir sehen uns wieder im nächsten Jahr….Tot ziens!