Windspiel-Mix Chip

Geschrieben in: News- Dez 12, 2010 Keine Kommentare

Update – 12. Dez. 2010
Unser Chip hat seine Traumfamilie gefunden und hat diese einschließlich der beiden Galgo-Rüden voll im Griff. Er darf nun wirklich Hund sein – mit täglich vielen Spaziergängen, Toben im Garten und Schlafen in Frauchens Bett. Wir freuen uns sehr für unseren Kleinsten. Ihm und seiner Familie schöne Feiertage und ein gutes neues Jahr!!

WiN Kalender 2011

Geschrieben in: News- Dez 05, 2010 Keine Kommentare

Liebe Mitglieder, Sponsoren und Freunde von Windhunde in Not e. V.

Unser Windhunde-in-Not Kalender 2011 kann nun bestellt werden!

Er hat das (Versand-) Format A4, aufgeklappt an der Wand hängend A3. Sein Titel „Ehemalige Windhunde in Not und ihre Freunde“ sagt, was Sie darin finden: von WiN vermittelte Hunde!

Der Kalender kostet 10 Euro + Porto. Der Gewinn aus dem Verkauf geht natürlich an die Windhunde in Not.
Weiterlesen »

Windspiel-Mix Chip

Geschrieben in: News- Nov 26, 2010 Keine Kommentare

Der kleine Chip ist in sein neues Zuhause umgezogen.  Wir geben ihm und seiner neuen Familie noch etwas Zeit zur endgültigen Entscheidung.

Neuzugang: Nimraan und Kiwi

Geschrieben in: News- Nov 16, 2010 Keine Kommentare

So stellten wir Ihnen Nimraan im Juni diesen Jahres vor:

Der circa zwejährige Kurzhaar-Saluki-Rüde ist wirklich ein Windhund in Not! Er lebt noch in Kuwait. Er hatte einen schlimmen Unfall, ist aber wieder gesund und muss nun noch die Quarantäne überstehen bevor er ausreisen darf.  Nimraan wiegt bei einer Größe (Kopfhöhe) von ca. 90 bis 100 cm nur 14 kg , er ist nur Haut und Knochen, seine Taille ist noch nicht mal so breit wie eine Hand und seine Wirbelsäule zeichnet sich ab wie eine Murmelreihe. Aber seine Augen strahlen wieder, er frisst wie ein Wilder und jeder Pfleger hat ihn ins Herz geschlossen. Wenn er mal wieder zunimmt, gepflegt wird und einfach nur leben darf, wird er ein unglaublich schöner, edler und eleganter Hund sein, eine Bereicherung im Leben seiner zukünftigen Besitzer.
Weiterlesen »

Neuzugang: Jade

Geschrieben in: News- Nov 16, 2010 2 Kommentare

Die achtjährige Saluki-Dame hat mit ihrem Herrchen und dessen Krankheit viel mitgemacht. Er liebte sie so sehr, dass er sie zu Lebzeiten nicht abgeben wollte. Als er starb, musste WiN sie sofort übernehmen, weil in der Verwandtschaft in allen Familien Katzen leben, die Jade zum Fressen gerne hat. Unsere Fahrdienstler haben Tolles geleistet und die Hündin sicher in eine Pflegestelle gebracht. Dort hat sich Salukia gut erholt, ist auch schlanker geworden, weil sie jetzt ganz viel spazieren geht – und das genießt sie nach der langer Abstinenz. Sie ist lebhafter geworden, freut sich über alle, die sie trifft und ist mehr oder weniger verträglich mit allen Hunden. Sie kann nach Eingewöhnung und in geeignetem Gelände auch abgeleint werden.

Weiterlesen »