Bahar

Geschrieben in: - September 16, 2015 1 Kommentar

Bahar

 

Update – 16. Sep. 2015 Die schöne Bahar ist vor ein paar Wochen zu einem charmanten Salukibub gezogen und es scheint als ob sich die Zwei gesucht und gefunden haben. Alles verläuft sehr harmonisch und auch die dazugehörigen Zweibeiner haben die Kleine sofort in ihr Herz geschlossen.

Weiterhin viel Spass Bahar !

28. Jul. 2015 Die fünf Jahre alte Salukia Bahar sucht leider ein neues Zuhause.

Die freche Maus hat zwei Seiten! Zuhause ist sie Dr. Jeckyll, eine liebenswerte verschmuste Hündin, die ihren royalen Popo nachts gern im Bett wärmt – wer tut das nicht. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, wobei mit fremden Hündinnen manchmal das Dominanz-Thema erst geklärt werden muss. Auch sonst ist sie sehr unkompliziert, fährt brav im Auto mit und erfreut sich robustester Gesundheit.

Aber wehe, wenn sie losgelassen… 🙂 Draußen kann Bahar nämlich auch zu einer kleinen „Mrs.Hyde“ werden! Sie hat einen wirklich starken Jagdtrieb und es ist undenkbar, sie im freien Gelände abzuleinen. Katzen oder Kleintiere im Haushalt sollten tunlichst vermieden werden.

Davon abgesehen, liebt sie es aber, mit ihren Menschen durch die Felder zu ziehen oder einfach nur auf dem Sofa zu kuscheln. Die Vorbesitzer geben sie schwersten Herzens ab und wünschen sich für Bahar tolle Menschen, gerne mit Saluki-Erfahrung, die viel Zeit und Liebe für sie haben.

Wenn Sie Bahar ein neues Zuhause geben möchten, finden Sie das Bewerbungsformular unter „Bewerbungsformular“.

Eine Antwort to “Bahar”

  1. Antworten Franziska says:

    Schade, so ein lieber, schöner Hund. Wünsche ihr einen neuen schönen Platz. Wir haben schon 2 Galgos, sonst hätten wir Interesse.
    Unsere 2 Galgos sind genauso, draußen an der Leine sind sie total außer Rand und Band wenn sie eine Katze o.ä. sehen, daheim sehr lieb. Da sie vom Jäger auf Hase usw. trainiert wurden in Spanien und dann noch Windhund – eigentlich kein Wunder.

Einen Kommentar schreiben