Barakh

Geschrieben in: - November 06, 2013 1 Kommentar

Update – 6. Nov. 2013 Der junge Afghane Barakh hat sich entschieden in eine neue Familie zu ziehen, wir wünschen ihm viel Glück.13. Aug. 2013 Barakh ist ein fast schneeweißer junger Afghane, der im Juli 2 Jahre alt geworden ist. Wir suchen ein neues Zuhause für ihn, weil seine vorherigen Besitzer aus gesundheitlichen Gründen nicht länger für ihn sorgen können.

Barakh hat in seinem jungen Leben noch keine negativen Erfahrungen gemacht, aber an seiner Erziehung muss noch ein wenig gearbeitet werden. Er hat in seinen ersten zwei Lebensjahren wenig Führung erhalten, so dass er glaubt, alles tun zu können, wozu er gerade Lust hat.

Diese Idee haben zwar mehr oder weniger die meisten Afghanen, aber Barakh findet es z. B. lustig, andere Hunde „anzublaffen“. Glücklicherweise ist Barakh „nicht auf den Kopf gefallen“ und lässt sich sehr schnell korrigieren. Ein entschlossenes „Nein, lass das“ lässt ihn meistens erstaunt aufblicken, danach überdenkt er die genaue Bedeutung von „Nein, lass das“ und entscheidet sich schulterzuckend dafür, dass er auch bleiben lassen kann, womit er gerade beschäftigt ist.

Barakh ist kein Hund für Anfänger – Naturtalente sind davon natürlich ausgenommen.

Wir suchen Menschen, die Barakh gut führen können und sich durch sein angelerntes Verhalten nicht aus der Ruhe bringen lassen. Wir sind davon überzeugt, dass sich Barakh binnen kürzester Zeit zu einem Vorzeige-Afghanen entwickelt haben wird.

Melden Sie sich wenn Barakh genau der richtige Hunde für Sie ist.

Eine Antwort to “Barakh”

  1. Antworten lena wankerl says:

    oh ist der shön, sollte er mit kleinhunden zurecht kommen würde ich ihn gerne für den rest seines lebens aufnehmen… was kann ich tun um ihn zu bekommen ??? ich habe erfahrung mit afghanen auch wenn das schon jahr zurück liegt. eigensinnig und doch leicht erziehbar wenn man das sanfte wesen berücksichtigt . diese rasse einfach ein traum . ich habe zeit und ausreichend gassiwege direkt vom haus weg . ein kleiner garten ist auch da

Einen Kommentar schreiben