Fred und Wilma – Neues Zuhause gefunden

Geschrieben in: - März 29, 2017 1 Kommentar

Wilma und Fred_1Wilma und Fred_2









29. März 2017 Vermittlungshilfe – Kontakt bitte direkt über nadineseitz.95@web.de.

Rüstiges Rentnerpaar sucht Dich für gemeinsame Spaziergänge, Dinners auch gerne bei Kerzenschein und ein warmes Bett. Wir sind ein schon älteres Paar (Fred 6 Jahre alt, und Wilma 8 Jahre).

Wir hatten es in unserer Vergangenheit nicht leicht da wir nur Zwingerhunde waren und für die Zucht eingesetzt wurden. Jetzt erst erleben wir es in einem gemütlichen Zuhause zu leben und die Nähe von Menschen sowie deren Streicheleinheiten zu genießen.

Wir mögen Katzen und kommen mit anderen Hunden super zurecht, ob Rüde oder Hündin. An der Leine gehen klappt recht gut, ich, Wilma, bin trotz meines hohen Alters sehr aufgeweckt, bin für alles offen und genieße die Zeit draußen um herum zu toben. Mein jüngerer Partner Fred ist da etwas ruhiger und hängt sehr an mir. Bitte trennen sie uns nie mehr, wir wollen einfach nur die restliche Zeit auf Erden mit liebenden Menschen an unserer Seite erleben und all die Dinge kennenlernen die jeder Hund in seinem Leben erlebt. Trotz unserer Größe sind wir sehr genügsam.

Wir würden uns freuen wenn Sie sich melden, gerne auch für weitere Fotos oder Informationen.

Herzliche Grüße von Fred und Wilma

PS: Die Beiden sind einfach zum knuddeln und sooooooo liebe und sensible Tiere die ein Leben wie sie es hatten nicht verdient haben. Fred und Wilma mussten komplett geschoren werden da sie voll von Filz und komplett verdreckt waren.

Fred hat ein bisschen Probleme mit dem Rücken aber nur sehr gering, eine Operation ist nicht nötig und es werden auch keine Medikamente benötigt. Treppenlaufen sollte zu 100% vermieden werden. Fred hat eine kleine Entzündung am linken Auge, beide haben Pilz in den Ohren – beides wird im Moment behandelt. Beide Hunde sind geimpft und gechipt, Fred ist kastriert.

Eine Antwort to “Fred und Wilma – Neues Zuhause gefunden”

  1. Antworten Marion W. says:

    Das freut mich wirklich sehr, dass diese beiden Schätze ein schönes Zuhause gefunden haben. Sie hatten es so sehr verdient.
    Marion und die Wölfe

Einen Kommentar schreiben