Joy

Geschrieben in: - Oktober 30, 2011 4 Kommentare

Update – 30. Okt. 2011 Joy lebt jetzt in einem perfekten Rudel mit unserem Ruff zusammen. Er ist ein glücklicher Whippet!

Sep. 2011 Joy ist 5 ½ Jahre alt, ein reinrassiger, unkastierter Whippet, isabel-gestromt mit weißen Abzeichen. Er lebte bisher in einer Familie mit Kindern und war sehr unauffällig.

Und nun verliert Joy sein Zuhause, weil er angefangen hat alles Mögliche (und Unmögliche) zu markieren. Nach unserer Erfahrung könnte das ein Zeichen sein, dass er sich lediglich langweilt bzw. einfach mehr Aufmerksamkeit haben möchte. Wir werden das jetzt testen – es wird nicht lange dauern bis wir wissen, was Joy zu dieser Unart treibt.

Joy ist gut erzogen, lebte bisher als Einzelhund und bleibt auch schon mal einige Zeit alleine. Vielleicht täte es ihm gut, einen Partner/in zu bekommen. Er ist doch in bestem Alter für ein noch langes schönes Whippet-Leben.

Wenn Sie sich für den hübschen Jungen interessieren, melden Sie sich bitte bei uns!

4 Antworten to “Joy”

  1. Antworten Manuela says:

    Ist denn schon klar warum er alles mögliche und unmögliche markiert?
    Ist ein hübscher Kerl!

  2. Antworten Helmut Lutz says:

    Guten Tag, ich liebe Whippets sehr. Maria H. Manitz war eine Züchterin in Leipzig. Bob und Carlos liverly pack leben leider nicht mehr.
    Ich kann mir vorstellen, dass ich das Tier gut bei mir aufnehmen.

    Wenn Rüden markieren, ist dass immer ein Zeichen von Unruhe und fehlender Aufmerksamkeit, fehlender Zuwendung.

    Grüße aus Berlin Helmut Lutz und Familie

Einen Kommentar schreiben