Monty

Geschrieben in: , - Dezember 30, 2015 Keine Kommentare

Update – 30. Dez. 2015 Der süße Monty sendet uns Grüße von der Hundewiese :)) Liebe Grüße zurück an Ute, Monty und den Rest der Familie!

“Hallo, liebes Team von WiN, der zauberhafte Monty ist mittlerweile seit fast zwei Jahren ein geliebtes Mitglied unserer Familie.

Zum Jahresabschluß möchte ich ein fotografisches Update der letzten Zeit schicken, welches Montys Erlebnisse unterwegs zeigt, und natürlich möchten wir ganz liebe Weihnachtsgrüße senden und besinnliche und schöne Festtage wünschen!

Ganz liebe Grüße aus dem Ruhrpott…“

Update – 1. Feb 15 Zum Jahrestag von Monty erhielten wir Post aus seinem Zuhause: 😀

„Liebes Team von WiN.
Heute vor einem Jahr ist der liebe Monty bei uns eingezogen und hat seitdem unser Leben enorm bereichert.

Ein kleiner Charmeur: Er schafft es innerhalb kürzester Zeit die Zweibeiner um den Finger zu wickeln.
Ein lustiger Clown: Ihm fällt immer etwas ein um mich zum Lachen zu bringen
Ein kleiner Prinz: Er legt schon sehr großen Wert darauf immer im Mittelpunkt zu stehen und fordert die Aufmerksamkeit dann auch nachdrücklich ein.
Eine Schmusebacke: Wo ich sitze liegt er auch, vorzugsweise mit dem Köpfchen auf mir.

Einiges wird sich wohl für Monty im Vergleich zu seinem früheren Zuhause geändert haben. So musste er lernen, dass es absolut kein Weltuntergang ist nicht überfall mitzukommen. Monty hat es mittlerweile gelernt, dass ich immer wieder zurückkomme und in Xivons Gesellschaft hat er damit keine Probleme mehr.

Ich möchte Euch nochmals ganz herzlich für Euer Vertrauen danken, dass Ihr mir den süßen Schatz vermittelt habt.

Liebe Grüße, Ute“

Monty_Nov 14
Update – 28. Nov. 14 Auch Monty hat uns pünktlich zum Wochenende Adventspost aus dem neuen Zuhause gesendet:

„“Hallo, WiN, ein kurzes Update von Monty: ein Leben ohne meinen bezaubernden Langnasenbuben ist nicht mehr vorstellbar, er entzückt mich jeden Tag aufs Neue mit seiner freundlichen Art und seiner immer guten Laune!

Das Alleinsein klappt mittlerweile in Xivons Gesellschaft vorzüglich, er weiss ganz genau, dass Frauchen ihn und seinen Barsoikumpel nie im Stich lassen würde und immer wieder kommt.

In dem fast einen Jahr bei uns hat er viele neue Freunde, auch etliche Windys darunter, gewonnen, fast alle Hunde mögen ihn. Ein ganz besonderer Freund ist Galgo Pedro aus Spanien (nach Xivon), mit ihm versteht er sich besonders gut!“

Weiterhin alles Gute, süßer Bub!!












Update – 29. Aug. 2014 Über unsere FB Seite erhielten wir Neuigkeiten von Monty, über die wir uns sehr gefreut haben:

Neues von dem Zuckerbuben Monty 😀 Mittlerweile lebt Monty seit Ende Januar diesen Jahres mit mir und meinem älteren Barsoijungen. Die Zwei sind ein Herz und eine Seele und können schon nicht mehr ohne einander. Des weiteren hat er hier schon viele andere neue Hundekumpel gefunden und es sind auch einige andere Windhunde dabei, mit denen er rennen und spielen kann.

Monty ist nett zu allen, er mag es nur nicht, wenn er grundlos angegrummelt wird oder ein anderer Hund mit seinem Barsoifreund zankt.

Wir sind glücklich zusammen und freuen uns über jeden Tag den wir zusammen verbringen dürfen.

Bis demnächst und liebe Gruesse, Uta

Update – 23. März 2014 Der liebe Monty lebt nun ein kleines Weilchen in seinem neuen Zuhause mit einem Barsoi-Kumpel und natürlich seinem neuen Frauchen zusammen.

Mittlerweile sind die drei ein tolles Team geworden und sehr glücklich miteinander. Die beiden Hunde haben sich richtig angefreundet – Monty passt sich dem Tempo des Älteren an, dieser wiederum verteidigt „seinen“ Monty im Ernstfall auch gegen attackierende Hunde. Durch diese Partnerschaft hat Monty auch seine Angst vor dem Alleinsein verloren.

Sein neues Frauchen liebt ihn über alles und berichtet, dass Monty auch unterwegs stets jeden Menschen im Handumdrehen um seine Pfote zu wickeln weiß.

Hier haben sich drei gesucht und gefunden! 19. Jan. 2014 Der zweieinhalb Jahre alte Monty ist eine ganz besondere Mischung: Seine Mama ist eine Barsoi-Dame, sein Papa ein Galgo. Beide haben ihm nicht nur seine Schönheit, sondern auch ein sonniges, liebevolles Wesen mitgegeben.

Seit Monty elf Wochen alt ist, lebt er in seiner Familie und ist mit den Kindern zusammen groß geworden. Aus beruflichen Gründen sucht er nun leider ein neues Zuhause, das er mit seiner gutmütigen, herzlichen Art entzücken kann.

Er liebt Kinder, ist sehr menschenbezogen und freut sich über jede Streicheleinheit ebenso wie über Aufforderungen zum Spielen. Monty ist an alle Alltagssituationen gewöhnt und gut erzogen. Er kann ohne Leine frei laufen und versteht sich mit anderen Hunden, ist zu Anfang eher defensiv und spielt mit ihnen, wenn das Eis gebrochen ist.

Auf der einen Seite liebt Monty Menschen, auf der anderen ist er nicht so gern allein Zuhause. Dafür kann man ihn entspannt und unkompliziert überall mit hinnehmen. Er liegt dann ruhig dabei und genießt einfach die Nähe.

Wenn Sie Monty diese Nähe geben können, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Keine Antwort zu “Monty”

Einen Kommentar schreiben