Salam

Geschrieben in: - Juni 16, 2015 Keine Kommentare

Update – 16. Jun. 2015 Einen Update und neue Bilder erhielten wir aus Salams neuem Zuhause.

Salam und seine schwarze Freundin Emmy haben sich, wie auf den Bildern gut erkennbar, sofort wunderbar verstanden. Dreimal täglich gibt es Spaziergänge und außerdem Freilauf mit den Hundefreunden, da geht dann richtig die Post ab.

Alle Leute mögen Salam und nennen ihn Wüstenprinz. Na das klingt doch toll! Weiterhin alles Gute, Salam.


Update – 15 Apr. 2015 Der wunderschöne Salam ist vor ein paar Wochen zu seiner Familie gezogen. Bisher klappt alles toll und er versteht sich sehr gut mit der vorhanden Hündin.

Update – 8. Okt. 2014 Wir hatten Ihnen Salam in der Vergangenheit bereits vorstellt. Vor einigen Monaten ist er mit Salukia Suki gemeinsam in unsere Pflegestelle gezogen. Es hat sich jedoch auf der Pflegestelle erwiesen, dass die beiden durchaus auch ohne einander können.

Mit seinen etwa drei Jahren ist der Windhund Salam noch jung. Dieser edle Wüstenprinz zeigt sich als absoluter Traumhund – sehr nett, lieb und verträglich. Andere Hunde oder Kinder sind kein Problem mit Salam – er liebt es, mit ihnen zu spielen! Auch mit Katzen kommt er gut zurecht.

Für sein Leben gern geht er spazieren und wäre ein toller Begleiter zum Wandern. Der wunderschöne Salam freut sich auf ein aktives Familienleben, gern auch als Zweithund.

Wenn Sie Salam ein neues Zuhause geben möchten, finden Sie das Bewerbungsformular für ihn unter „Bewerbungsformular“.

Update – 8. Jun. 2014 Liebe Windhundfreunde, wir stellen vor – das Liebespaar des Jahres!

Wir hatten Ihnen bereits vor einigen Monaten den ca. 2 ½ Jahre alten Saluki Salam vorgestellt. Vor seiner Ankunft bei uns teilte er sich einen Zwinger mit der 5 Jahre alten Salukia Suki – dort haben sie sich unsterblich ineinander verliebt.

Nun sind sie nach langem Warten endlich auf unserer Pflegestelle angekommen. Weil sie einfach so wunderschön zusammen passen, suchen wir Orientalen-Liebhaber, welche den beiden gemeinsam ein neues Zuhause geben.

Beide Hunde sind kastriert und sehr menschenbezogen und liebenswürdig, von Suki darf’s dann auch sofort mal ein Küsschen sein. Für ihr Leben gern gehen sie spazieren und zeigen sich dort schon gut leinenführig. Katzen sollten eher nicht im Haushalt leben.

Zwar kennen Suki und Salam momentan noch keine Grundkommandos, aber sie arbeiten daran und aufgrund ihrer großen Liebe zu Menschen werden sie sicherlich auch schnell das Einmaleins lernen. Stubenrein sind sie jetzt schon und können auch stundenweise alleine bleiben.

Draußen verstehen sich beide Hunde sehr gut mit allen Artgenossen. Suki, die einige Narben aus ihrer bewegten Vergangenheit mitgebracht hat, ist zuhause aber mit der Gesellschaft von Salam allein glücklich und wir vermuten, dass sie Salam und ihre neuen Menschen nicht mit weiteren Hunden teilen möchte.

Wozu auch – schließlich haben sich hier schon Zwei gesucht und gefunden!6. Dez. 2013 Der etwa 2 ½ Jahre alte, kastrierte Kurzhaar-Saluki Salam wurde von Tierschützern im Ausland gefunden. Er ist ein kleiner Rohdiamant und sucht eine Familie, in der was los ist! Da könnte er dann sein Temperament und seine Spielfreude, am besten als Zweithund oder im Rudel, voll ausleben!

Genauso wie sein sehr liebes und anhängliches Wesen, das er nach anfänglicher Zurückhaltung zeigt – er liebt Kinder und kommt prima mit Hunden und Katzen aus! Im passenden Zuhause wird er mit Sicherheit ein toller Familienhund, und bewundernde Blicke sind Ihnen mit dieser Schönheit überall sicher!

Salam sowie Babla warten noch in Dubai auf Flugpaten. Wenn Sie demnächst in den Urlaub fahren und Salam bei seiner Reise ins neue Zuhause unterstützen möchten, treten sie bitte mit uns in Kontakt. Wir erwarten die Hunde schon sehnlich in Deutschland!

Keine Antwort zu “Salam”

Einen Kommentar schreiben