Sam

Geschrieben in: - Februar 01, 2016 Keine Kommentare

1. Feb. 2016 Sam, der hübsche Saluki-Rüde, ist ca. 2010 geboren. Über seine Vergangenheit wissen wir nur so viel, dass er Anfang 2012 vom Veterinäramt beschlagnahmt und vorerst in einem Tierheim untergebracht wurde. Seit Oktober 2012 lebt Sam bei seiner Familie und dort durfte er endlich das sein, was er ist – ein Windhund!

Bei Sam traten mit der Zeit erhebliche Gesundheitsstörungen auf. Außer einer Lungenerkrankung, die eine massive Atemnot auslöst, wurde auch ein Herzschaden diagnostiziert. Zusätzlich bestehen rezidivierende Fieberschübe, Magen-Darmerkrankungen und Augenentzündungen. Auch zeigen sich manchmal Symptome eines anaphylaktischen Schocks.
Sam steht ständig in tierärztlicher Behandlung und benötigt teure Medikamente.

Zur Unterstützung und Entlastung seiner Familie, die sich aufopferungsvoll um ihn kümmert, haben wir ihn nun in unser Patenhundeprogramm aufgenommen. Wer möchte Sam finanziell unterstützen und Pate werden?

Interessenten können sich über das Patenschafts-Formular „Patenschaft“ bei uns melden oder sich direkt an unsere Paten-Betreuung wenden unter Karola.Schertel@windhunde-in-not.org.

Keine Antwort zu “Sam”

Einen Kommentar schreiben